Engel der Kulturen ist in Langenbochum angekommen– Symbol für ein friedliches Miteinander

verffentlicht: 16.03.2015
Erstellt: Montag, 16. März 2015 07:27
Veröffentlicht: Montag, 16. März 2015 07:27
EngelderKulturen Am vergangen Samstag wurde im Rahmen einer öffentlichen Kunstaktion das Symbol der „Engel der Kulturen“ in Form einer Intarsie auf dem Platz der Bergleute im Langenbochumer Ortsteilzentrum verlegt. Viele Menschen begleiteten die Aktion, die ein vermittelndes Symbol zwischen den drei abrahamitischen Weltreligionen Islam, Juden- und Christentum darstellt.

 ... Auch die stellvertretende Bürgermeisterin Silvia Godde sowie Dennis Behrens, Bernhard Felling, Stefanie Born-Valte, Gregor Born (v.l.) und Kerstin Behrens vom Ortsverband Disteln/Langenbochum nahmen an dieser Aktion teil, um ein Zeichen für ein friedliches Miteinander in unserer Stadt zu setzen.