Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

namens der CDU Fraktion stellen wir den Antrag, dem JAEB Herten jährlich ein eigenes Finanzbudget zur Verfügung zu stellen und dies im Rahmen der kommenden Haushaltsverhandlungen mit zu berücksichtigen.

Begründung:

Der Stadtjugendamtselternbeirat ist ein im § 9b KiBiz vorgesehenes Gremium, das von den örtlichen Trägern der Jugendhilfe zu unterstützen ist.

Der JAEB bildet das Forum der Interessenvertretung der städtischen oder bezirklichen Elternschaft, in dem Elternvertreter der Einrichtungen Ihre Belange diskutieren und ihre Interessen gegenüber den Trägern der Jugendhilfe vertreten.

Die Aufgaben sind vielfältig und erfordern ein hohes ehrenamtliches Engagement der Vertreter. Als Beispiel seien hier die Unterstützung der Elternmitwirkung in den Kitas und die Mitwirkung in Gremien des Jugendhilfegesetzes genannt.

Mangels gesetzlicher Regelungen ist die finanzielle Ausstattung des JAEB leider nicht geklärt.

Jedoch können diese Aufgaben nicht ohne finanziellen Aufwand durchgeführt werden, seien es Fahrtkosten zu Informationsveranstaltungen, der Unterhalt einer Homepage, die Durchführung eigener Informationsveranstaltungen, etc. 

Dieses freiwillige, ehrenamtliche Engagement der Beteiligten sollte nicht unter einer finanziellen Belastung leiden, da gerade für die künftigen Aufgaben im Kinder- und Jugendhilfebereich das Wissen und das Meinungsbild der Eltern sowie deren Unterstützung von enormer Bedeutung sind.

Nach unseren Informationen liegt der derzeitige Finanzierungsbedarf bei etwa 1.500 € im Jahr und sollte dem JAEB Herten jährlich im Rahmen eines vereinfachten Verwendungsnachweises zur Verfügung gestellt werden.

Silvia Godde
Ratsfrau
  Michael Vaupel
Ratsherr 
   

 

 

Folgen Sie uns auf auf Facebook

Kalendar

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Wahlprogramm der CDU Herten